Innovative Ideen gesucht!

Dem zukunftsweisenden Ansatz des Kongresses entsprechend wird seit dem DENTRY 2013 der DENTRY AWARD verliehen.

Bis zum 30. August 2019 können sich Einzelpersonen oder Teams sowie Praxen, Labore und kleine Dentalunternehmen für die Verleihung des mit 2.500 € dotierten DENTRY AWARDs als Innovationspreis für Praxen und Labore bewerben.

Hier gibt es das Formular für den Award.

AWARD

Ausschreibung des DENTRY AWARDs 2019

Aufruf

Der Aufruf erfolgt im Rahmen der Bewerbung des Kongresses, beginnend im März 2019. Die Ausschreibung endet am 30. August 2019.

Zielgruppe

Bewerben können sich Einzelpersonen oder Teams sowie Praxen, Labore und kleine Dentalunternehmen (max. 50 Mitarbeiter).

Inhalt

Der Beitrag muss sich auf eine vorbildlich versorgungsbezogene, technische, kommunikative, wirtschaftliche oder sonstige INNOVATION beziehen, die

  • sich inhaltlich dem Spektrum der Oralmedizin/Dentaltechnik zuordnen lässt,
  • keine Zugangsbeschränkungen vorsieht und
  • eine deutliche Verbesserung gegenüber dem aktuellen Stand darstellt.

Formalia

Der Beitrag soll schriftlich eingereicht werden. Hier ist das Formular zu verwenden.

Jury

Die Bewertung der eingereichten Beiträge und die Auswahl der Gewinnerin/des Gewinners erfolgt im Anschluss an die Bewerbungsfrist durch eine Jury aus der Mitte des DENTRY-Kongresspräsidiums.

Preisgeld

Das Preisgeld beträgt 2.500 €   (powered by Si-tec GmbH)

Verleihung

Die feierliche Preisverleihung findet als eigener Programmpunkt im Rahmen des 8. DENTRY DentalKongress Ruhr am 14. September 2019 statt. Anschließend erhält die Preisträgerin/der Preisträger die Möglichkeit, den Beitrag vor dem Plenum vorzustellen.

Erfolgreiche Wettbewerbsbeiträge

Mit Hevido-Dental wurde HeymerConsult 2017 für das derzeit weltweit einzigartiges Kommunikations-System speziell für die Dentalbranche ausgezeichnet. Das System ermöglicht eine Live-Video Verbindung zwischen Praxis und Labor.

In 2016 ging der Award an Prof. Dr. Rolf Hinz, selbst Zahntechniker und Zahnarzt, der für den Bereich der Kieferorthopädie zwei bekannte Techniken zu einem überzeugenden Schienensystem kombiniert hat.

2015 wurde die Essener Zahnärztin Christine Wiebe für die Ausarbeitung eines an den realen Bedarfen ausgerichteten zahnmedizinisch-zahntechnischen Versorgungsablaufes für stationär gepflegte Menschen mit dem DENTRY AWARD ausgezeichnet.

Auch in 2019 soll sich der Beitrag auf eine vorbildliche versorgungsbezogene, technische, kommunikative, wirtschaftliche oder sonstige Innovation beziehen. In 2019 wird die Ausschreibung unterstützt durch die Firma Si-tec GmbH.

Informationen für Sponsoren und Aussteller

Sie haben Interesse, den DENTRY DentalKongress Ruhr als Präsentationsplattform für Ihr Unternehmen zu nutzen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Hier finden Sie DENTRY auch auf Facebook!

Ergänzend finden Sie hier unser kurzes Dentry-Exposé sowie das Buchungsfax mit unseren Leistungspaketen für Sponsoren und Aussteller.

Download Sponsoren- und Ausstellerinfos